☰ Navigation

Recherche

106 résultats:
41. Burgunder_Schlussbericht_130621.pdf  
… 438 (440) MJ/m2 und 12.5 (16.5) kg CO2 eq./m2. Durch eine ertragsoptimierte PV-Anlage auf dem Attikadach könnten nahezu die Zielwerte für 2150 erreicht werden: 298 (250) MJ/m2 und 11.4 (8.25) kg CO2 eq./m2.…  
42. ASTRA_Handbuch_Veloparkierung.pdf  
… 84 4.5 Überdachungen.................................................................................. 88 4.6 …  
43. VS_Baugesetz.pdf  
… oder fertigem Terrain herausragt. Die Geschosshöhe wird im Baureglement der Gemeinde festgelegt. 2 Das Dach- und Attikageschoss ist dann mitzurechnen, wenn seine Bruttogeschossfläche mehr als zwei Drittel der…  
44. Wallis_Baugesetz.pdf  
… Art. 11 Gesamthöhe 1 Die Gesamthöhe ist der grösste Höhenunterschied zwischen dem höchsten Punkt der Dachkonstruktion und dem lotrecht darunter auf dem massgebenden Terrain liegenden Punkt. 2 Als massgebendes…  
45. AG_Baugesetz.pdf  
… höher sein als für andere Bauweisen. Arealüberbauungen müssen eine gesamthaft bessere Lösung bieten. 2 Dach- und Untergeschoss dürfen bei im Zeitpunkt des Inkrafttretens dieses Gesetzes bestehenden Bauten auch…  
46. VS_Baugesetz_BauG.pdf  
… Art. 11 Gesamthöhe 1 Die Gesamthöhe ist der grösste Höhenunterschied zwischen dem höchsten Punkt der Dachkonstruktion und dem lotrecht darunter auf dem massgebenden Terrain liegenden Punkt. 2 Als massgebendes…  
47. AppenzellInerhoden_Verordnung_zum_Baugesetz.pdf  
… Appenzell Innerrhoden 700.010 III.1.B. Schutz des Landschafts-, Orts- und Strassenbildes Art. 20 Dacheinschnitte und -aufbauten 1 Dacheinschnitte und -aufbauten sind nur zulässig, wenn sie sich in Bezug auf…  
48. BE_Bauverordnung_dt.pdf  
… störenden Baugestaltung können insbesondere Änderungen der Gebäudeproportionen, der Fassaden und der Dachform sowie eine die nachteiligen Auswirkungen mildernde Umgebungsgestaltung verlangt werden. 2 Würde das…  
49. AppenzellInerhoden_Baugesetz.pdf  
… d) Bauweise; e) Geschosszahl; f) Gesamt- und Fassadenhöhe, Gebäudelänge; g) Grenz- und Gebäudeabstände; h) Dachform; i) Minimale Besonnung und maximal zulässiger Schattenwurf; k) Anlage von Abstellplätzen, Garagen…  
50. Schneider_Autofreies_Wohnen.pdf  
…keinem Sondernutzungsplan erstellt. • Die Hälfte der Parkplätze wurde in Form eines Kies-/Lehmplatzes auf dem Dach der Tiefgarage realisiert. Da gemäss den Baurechtsverträgen kein Bedarf für diese Parkplätze bestand,…