☰ Navigation

Beispiel Hunziker Areal

Mit dem Start des Beratungsangebotes «Mobilitätskonzept autoarm» konnte gleich als Erstes ein spezielles Projekt mit der Baugenossenschaft mehr als wohnen realisiert werden. Im Hunziker Areal wohnen und arbeiten seit 2015 1‘200 Personen in einer autoarmen Siedlung. Seit Lancierung der Plattform autofrei/autoarm Wohnen fungiert das Hunziker Areal als Beispielsiedlung auf der PAWO-Website.

Auf dem Areal bestehen verschiedene Verkehrsprobleme. Da zur Lösung dieser Probleme auch verkehrsplanerisches Know-how nötig ist, wurde die Arbeitsgemeinschaft (ARGE) bernhard  Umwelt • Verkehr • Beratung / Fussverkehr Schweiz gebildet. Die ARGE wurde von der Baugenossenschaft mehr als wohnen beauftragt. Das Beratungsmandat wurde vom VCS Verkehrs-Club der Schweiz unterstützt.

Details zum Beratungsmandat (PDF)

Die Verantwortliche seitens der Auftraggeberin, Karin Joss, Arealleitung Hunziker Areal: «Die Zusammenarbeit mit der ARGE bernhard  Umwelt • Verkehr • Beratung / Fussverkehr Schweiz war sehr angenehm und inspirierend. Es hat uns geholfen die Sicht auf die Problemstellung von einer anderen Seite her zu betrachten und somit einer gewissen Betriebsblindheit entgegen zu wirken. Die offene und unkomplizierte Herangehensweise und die Bereitschaft verschiedene Akteur*innen miteinzubeziehen, habe ich sehr geschätzt.»