☰ Navigation

Volltextsuche

387 Ergebnisse:
291. factsheet_peu_de_voitures_cvm.pdf  
…ilität und Verkehr: Amt für Raumentwicklung ARE / Bundesamts für Statistik BfS 2 Marktstudie für Nachhaltiges Wohnen im Raum Bern, Juni 2007, Büro für Mobilität – im Auftrag der Liegenschaftsverwaltung Stadt Bern und…  
292. ils02-muenchen-riem.pdf  
… der Stellplatzschlüssel bei 0,8 liegt, ergab sich hier eine Quote von 0.6; für das Modellprojekt „Wohnen ohne Auto“ wurde von einer Nachweisquote von 0,21 ausgegangen). Die Funktionsfähigkeit des reduzierten…  
293. Schneider_Autofreies_Wohnen.pdf  
…Autofreies Wohnen Voraussetzungen, rechtliche Aspekte und aktuelle Entwicklungen Auftraggeber Baugenossenschaft Zurlinden Bearbeitung Stefan Schneider, Dipl. Geograph / Verkehrsplaner SVI Marianne Brunner 18. November…  
294. ils02-muenster.pdf  
…en, Tiefgaragen - Wesentliches Ziel ist es, die öffentlich-rechtlichen Voraussetzungen für ein Modellprojekt „Wohnen ohne (eigenes) Auto“ zu schaffen, indem über entsprechende, diese Zielrichtung stützende Festsetzungen…  
295. ils02-muenster.pdf  
…en, Tiefgaragen - Wesentliches Ziel ist es, die öffentlich-rechtlichen Voraussetzungen für ein Modellprojekt „Wohnen ohne (eigenes) Auto“ zu schaffen, indem über entsprechende, diese Zielrichtung stützende Festsetzungen…  
296. 3.Austauschtreffen_Vortrag-Veith.pdf  
…mmungen aus. Auf die Bürgerbeteiligung zurückzuführen ist in Vauban vor allem • das Konzept „Stellplatzfreies Wohnen“, • die Lösung des Stellplatznachweises über Quartiersgaragen, • das Angebot „autofreies Wohnen“, das…  
297. 3.Austauschtreffen_Vortrag-Veith.pdf  
…mmungen aus. Auf die Bürgerbeteiligung zurückzuführen ist in Vauban vor allem • das Konzept „Stellplatzfreies Wohnen“, • die Lösung des Stellplatznachweises über Quartiersgaragen, • das Angebot „autofreies Wohnen“, das…  
298. Bieler_Tagblatt_Kolumne_Bettina_Epper_181204.pdf  
… Mieterinnen und Mieter in der Schweiz. Die Lösung ist einfach: Autoarmes respektive autofreies Bauen und Wohnen. Das bedeutet: 0-0,2 respektive 0,21-0,5 Autoabstellplätze pro Wohnung. Gerade für Städte die ideale…  
299. Bieler_Tagblatt_Kolumne_Bettina_Epper_181204.pdf  
… Mieterinnen und Mieter in der Schweiz. Die Lösung ist einfach: Autoarmes respektive autofreies Bauen und Wohnen. Das bedeutet: 0-0,2 respektive 0,21-0,5 Autoabstellplätze pro Wohnung. Gerade für Städte die ideale…  
300. Matti_Daniel_Autofrei-aus-Prinzip_Praesentation_2009.pdf  
…gaben für Bereich „Verkehr“ der autofreien Haushalte: 131 SFr. (~EUR 86.-) (CH: 328.-) ? höhere Ausgaben für „Wohnen und Energie“ und „Gesundheitspflege“ der Personen in autofreien Hh („Gesundheit“: höheres…