☰ Navigation

Volltextsuche

463 Ergebnisse:
111. referat_baden_d.pdf  
…PPlalannuunngguunndd BBaauu 24.2N4.oNvoevmembbeerr22001144 Autoreduziertes und –freies Wohnen Neue rechtliche Grundlagen in der Bau- und Nutzungsordnung der Stadt Baden Daniela Nay, Juristin, Planung und Bau, Baden lic.…  
112. Standorteignung - Standorteignung  
… Projekts wird ein dreistufiges Vorgehen empfohlen: Durcharbeiten der Checkliste «autofrei / autoarm Wohnen» Bei weitergehendem Interesse: Benchmarking durchführen mit MobilityRating Wohnsiedlung Bei…  
113. Kraftwerk1_Andreas_Engweiler.pdf  
…Autofrei wohnen ausserhalb der City – geht das? 24. September 2019 Andreas Engweiler, Geschäftsführer der Bau- und Wohngenossenschaft Kraftwerk1…  
114. Kraftwerk1_Andreas_Engweiler.pdf  
…Autofrei wohnen ausserhalb der City – geht das? 24. September 2019 Andreas Engweiler, Geschäftsführer der Bau- und Wohngenossenschaft Kraftwerk1…  
115. 2.Austauschtreffen_folien-buchmueller.pdf  
…Abteilung Stadtentwicklung Stadt Bern Präsidialdirektion Autofrei Wohnen Schweiz, 4. November 2008 Wohnstadt Bern Regula Buchmüller, Leiterin Abteilung Stadtentwicklung 4.11.2008/CGR Seite 1 Inhalt Referat: …  
116. 2.Austauschtreffen_folien-buchmueller.pdf  
…Abteilung Stadtentwicklung Stadt Bern Präsidialdirektion Autofrei Wohnen Schweiz, 4. November 2008 Wohnstadt Bern Regula Buchmüller, Leiterin Abteilung Stadtentwicklung 4.11.2008/CGR Seite 1 Inhalt Referat: …  
117. Erfolgsfaktoren und Stolpersteine - Erkenntnisse  
… mitgeholfen. Das Vermietungsrisiko ist an dieser Lage wie auch bezüglich des Gesamtportfolios von Lägern Wohnen sehr gering. Bei einem grösseren Projekt wären allenfalls andere Entscheide gefällt worden. Zurück…  
118. 6.Austauschtreffen_Folien_Baeumler.pdf  
…Netzwerk Autofrei Wohnen Schweiz 19. April 2012 Mobilitätskonzept für den Sihlbogen Ruth Bäumler Themen • Projekt Sihlbogen • Warum ein Mobilitätskonzept für den Sihlbogen? • Wieviel Parkplätze sind Pflicht, wieviele…  
119. 6.Austauschtreffen_Folien_Baeumler.pdf  
…Netzwerk Autofrei Wohnen Schweiz 19. April 2012 Mobilitätskonzept für den Sihlbogen Ruth Bäumler Themen • Projekt Sihlbogen • Warum ein Mobilitätskonzept für den Sihlbogen? • Wieviel Parkplätze sind Pflicht, wieviele…  
120. Detailbeschreibung  
… 2016 Datum Erstbezug Herbst 2018 (Phase 1) Typisierung autoarm Lage Kochermatte, Aegerten BGF – nur Wohnen (m2) Phase 1: NGF 3'965 m2; Phase 2: pendent; Phase 3: offen. Arealfläche (ha) 0.98 ha (Phase 1: 0.62…  
Suchergebnisse 111 bis 120 von 463