☰ Navigation

Volltextsuche

62 Ergebnisse:
21. Kochermatte_Mobilitaetskonzept_Kochermatte.pdf  
… Der Minergie-P-Standard wird angestrebt und mit Energie-Ressourcen sorgfältig umgegangen. Als Agglomerationsgemeinde profitiert die Gemeinde Aegerten, und damit auch der Standort Kochermatte, von einer…  
22. Kochermatte_Mobilitaetskonzept_Kochermatte.pdf  
… Der Minergie-P-Standard wird angestrebt und mit Energie-Ressourcen sorgfältig umgegangen. Als Agglomerationsgemeinde profitiert die Gemeinde Aegerten, und damit auch der Standort Kochermatte, von einer…  
23. BE_Bauverordnung.pdf  
6 mars 1985 Ordonnance sur les constructions (OC) 721.1 Le Conseil-exécutif du canton de Berne, vu les articles 144 de la loi du 9 juin 1985 sur les constructions (LC) [RSB 721.0], 54 du décret du  
24. BE_Bauverordnung_dt.pdf  
… 1 Für die übrigen Nutzungen berechnet sich die Bandbreite nach den folgenden Formeln: Städte und Agglomerationen Maximal (0.6 x BGF/n) + 5 Minimal (0.45 x BGF/n) - 3 Übriger Kanton Maximal (0.8 x BGF/n)…  
25. BE_Bauverordnung_dt.pdf  
… 1 Für die übrigen Nutzungen berechnet sich die Bandbreite nach den folgenden Formeln: Städte und Agglomerationen Maximal (0.6 x BGF/n) + 5 Minimal (0.45 x BGF/n) - 3 Übriger Kanton Maximal (0.8 x BGF/n)…  
26. VS_Loi_sur_les_routes_LR.pdf  
Loi sur les routes (LR) du 03.09.1965 (état 01.01.2018) 725.1 Le Grand Conseil du canton du Valais vu les articles 6, 17, 30 et 69 de la Constitution cantonale; vu la loi fédérale sur les routes  
27. Bericht_Autofreie_Lebensstile_2016.pdf  
… ÖV-Abonnement Ja 0,7668 0,9692 0,5953 0,8391 Nein 0,2332 0,0308 0,4047 0,1609 Wohnort Agglomerationskerngemeinde 0,5449 0,7680 0,3928 0,4707 Übrige Agglomerationsgemeinde 0,3378 0,2041 …  
28. Schneider_Autofreies_Wohnen.pdf  
… viele kleine Haushalte konzentrieren, sind es bis zu 40 Prozent, während dieser Anteil in der Agglomeration und mit steigender Haushaltsgrösse stark sinkt.11 Aufgrund dieser Zahlen kann in der Schweiz…  
29. Bericht_Autoarmes_Wohnen_und_Arbeiten_Stadt_Luzern_low.pdf  
… 0.5 bis 2 PP/WE.55 Die PP-Berechnungsformel für übrige Nutzungen differenziert nach entweder Städten und Agglomeration oder übrigem Kanton. Der kürzlich abgeänderte und zum 1. August 2014 in Kraft getretene Art.…  
30. Fachtagung2007.pdf  
… Bern stehen das Viererfeld Süd, die Brückenstrasse/Marzili und die Mutachstrasse/Holligen und in der Agglomeration das stadteigene Oberfeld in Ostermundigen in der politischen Diskussion. Die Realisierung einer…  
Suchergebnisse 21 bis 30 von 62