☰ Navigation

Recherche

267 résultats:
151. factsheet_peu_de_voitures_cvm.pdf  
…ilität und Verkehr: Amt für Raumentwicklung ARE / Bundesamts für Statistik BfS 2 Marktstudie für Nachhaltiges Wohnen im Raum Bern, Juni 2007, Büro für Mobilität – im Auftrag der Liegenschaftsverwaltung Stadt Bern und…  
152. Mobilitaetskonzept_14012019.pdf  
…MMoobbiillitiätätstksoknoznezpetp-t2-7/N1e1u/2e01F8assung Autofreies Wohnen an der Neugutstrasse 3/5, Wallisellen Autofreies Wohnen an der Neugutstrasse 3/5, Wallisellen Migros Bank Drogerie -markt EZ mit Coop,…  
153. Kloten_Parkplatzreglement_2010.pdf  
… vom 1. Oktober 2010 Art. 9 Berechnung des Normbedarfs an Autoabstellplätzen Nutzungsart Wohnen Abstellplätze für Bewoh- Abstellplätze für ner und Beschäftigte Besucher und Kunden1 …  
154. ils02-muenchen-riem.pdf  
… der Stellplatzschlüssel bei 0,8 liegt, ergab sich hier eine Quote von 0.6; für das Modellprojekt „Wohnen ohne Auto“ wurde von einer Nachweisquote von 0,21 ausgegangen). Die Funktionsfähigkeit des reduzierten…  
155. Schneider_Autofreies_Wohnen.pdf  
…Autofreies Wohnen Voraussetzungen, rechtliche Aspekte und aktuelle Entwicklungen Auftraggeber Baugenossenschaft Zurlinden Bearbeitung Stefan Schneider, Dipl. Geograph / Verkehrsplaner SVI Marianne Brunner 18. November…  
156. Schneider_Autofreies_Wohnen.pdf  
…Autofreies Wohnen Voraussetzungen, rechtliche Aspekte und aktuelle Entwicklungen Auftraggeber Baugenossenschaft Zurlinden Bearbeitung Stefan Schneider, Dipl. Geograph / Verkehrsplaner SVI Marianne Brunner 18. November…  
157. LeNa-Haus_Konzept.pdf  
… auch in Kombination mit Erdwärme) In Zusammenarbeit mit den benachbarten Genossenschaften und mit wohnen&mehr6 wären auch folgende Gemeinschaftsnutzungen denkbar: • Gästezimmer (ev. mit Bed&Breakfast…  
158. ils02-muenster.pdf  
…en, Tiefgaragen - Wesentliches Ziel ist es, die öffentlich-rechtlichen Voraussetzungen für ein Modellprojekt „Wohnen ohne (eigenes) Auto“ zu schaffen, indem über entsprechende, diese Zielrichtung stützende Festsetzungen…  
159. 3.Austauschtreffen_Vortrag-Veith.pdf  
…mmungen aus. Auf die Bürgerbeteiligung zurückzuführen ist in Vauban vor allem • das Konzept „Stellplatzfreies Wohnen“, • die Lösung des Stellplatznachweises über Quartiersgaragen, • das Angebot „autofreies Wohnen“, das…  
160. Bieler_Tagblatt_Kolumne_Bettina_Epper_181204.pdf  
… Mieterinnen und Mieter in der Schweiz. Die Lösung ist einfach: Autoarmes respektive autofreies Bauen und Wohnen. Das bedeutet: 0-0,2 respektive 0,21-0,5 Autoabstellplätze pro Wohnung. Gerade für Städte die ideale…