☰ Navigation

LeNa Haus, Basel

Eigentümer / BauträgerBau- und Wohngenossenschaft Lebenswerte Nachbarschaft (LeNa)
StatusPlanungsphase
Datum Erstbezug2022
Typisierungautofrei
LageLeNa Haus, Basel
Anzahl Wohneinheitenca. 80
Anzahl Parkplätze12 PP (inkl. Handicap, Notfall - Besucher-PP noch nicht bestimmt)
Parkplätze/Wohneinheit0.16
Sicherung AutofreiheitGegenüber Baubewilligungsbehörden: Nicht nötig
Gegenüber MieterInnen: Klausel im Mietvertrag
KurzporträtWohnen auf dem Westfeld - lebenswerte Nachbarschaften bauen
Das Wohnprojekt von LeNa ist eingebettet in das Projekt der Genossenschaft wohnen&mehr, welche in zwei Bauetappen rund 500 Wohnungen (1. Etappe: 450 Whg; 2. Etappe: 50 Whg) Wohnungen auf dem Felix Platter-Spital-Areal bauen wird. LeNa plant das „LeNa-Haus“ mit ca. 80 Wohneinheiten für rund 160 bis 185 Personen aktiv mit. Das „LeNa-Haus“ wird bei Bezug in Generalmiete von wohnen&mehr übernommen und von LeNa selbständig an ihre GenossenschafterInnen und Mietende vermietet. Das LeNa-Haus soll Raum für unterschiedliche Wohnformen und Lebensphasen bieten: von der Ein- bis zur Neun-Zimmer-Cluster-Wohnung, Jokerzimmer für Gäste. Das Herzstück von LeNa wird die gemeinsam genutzte Infrastruktur im Parterre sein: Eingangshalle mit Empfang und Café, Lebensmittellager mit Kühlraum für Produkte von regionalen Bauern, Grossküche mit Essraum, Gemeinschaftsräume und Waschsalon. Punkto Nachhaltigkeit ein herausragendes Projekt: pro Person sind max. 32 m2 Wohnfläche vorgesehen.
Weitere Informationenwww.lena.coop, www.wohnen-mehr.ch
DetailbeschreibungDetailbeschreibung LeNa Haus, Basel