☰ Navigation

Fachseminar Autoarm/autfrei planen und wohnen, 19.06.2014

Zürich, Quartierzentrum Aussersihl und Neubau Kalkbreite

Autoarmes und autofreies Wohnen in Neubausiedlungen wird vermehrt zum Thema. Nach langen Jahren des Wissensaufbaus, der Verhandlungen mit städtischen Behörden und des unermüdlichen Einsatzes von lokalen Initiativgruppen wurden jüngst einige Projekte realisiert.
Das Fachseminar vom 19. Juni 2014 vermittelte den aktuellen Stand und gab Einblick in die spezifischen Problemstellungen. Zudem wurde das neue – vom Bund mitfinanzierte - Projekt «Plattform autoarm / autofrei Wohnen» vorgestellt.

Einige Impressionen der Besichtigung des Neubaus Kalkbreite

Teilnehmende im Innenhof
Dachterrasse
Blick von der Dachterrasse in den Innenhof