☰ Navigation

mehr als wohnen, Zürich-Leutschenbach: Detailbeschreibung

Eigentümer / Bauträger Baugenossenschaft mehr als wohnen
Datum Erstbezug November 2014 bis Mai 2015
Typisierung autoarm
Lage Hagenholzstrasse, Zürich-Leutschenbach
BGF – nur Wohnen (m2) 77‘500
Arealfläche (ha) 4
Anzahl BewohnerInnen 1‘100
Belegungsvorschriften Ja
Anzahl Wohneinheiten 370
Nach Wohnungsgrössen:
1–1.5 Zimmer
2–2.5 Zimmer
3–3.5 Zimmer
4–4.5 Zimmer
> 5 Zimmer

15
44
96
133
82
Miete/Eigentum (in %) 100% Miete
Mietkosten (in CHF exkl. NK):
4.5 Zimmer
pro m2

ca. 1'800–2'200
230/m2 (Ø)
Rechtliche Sicherung der Autofreiheit gegenüber Baubewilligungsbehörde / Gemeinde (Vorhalteflächen, Ersatzabgabe, Mobilitäts-konzept/Controlling) Das Hunziker-Areal wurde von der Stadt Zürich im Baurechtsvertrag an die Baugenossenschaft mehr als wohnen abgegeben. Die Rahmenbedingungen und die Massnahmen zum Erhalt der autoreduzierten Mobilität sind im Mobilitätskonzept festgehalten.
Rechtliche Sicherung der Autofreiheit gegenüber MieterInnen Mit dem Mietvertrag unterzeichnen die MieterInnen eine Erklärung, mit der sie sich verpflichten, während der Mietdauer kein Auto zu besitzen oder dauernd zu nutzen. Mit einem begründeten Gesuch (Gesundheit, Notwendigkeit für Arbeit) kann Autobesitz bewilligt werden.
Rechtliche Grundlagen im Standortkanton siehe Kanton Zürich
Car-Sharing innerhalb Arealgrenzen (Anzahl Autos) 6-9 (noch nicht festgelegt)
Car-Sharing im Umkreis von 300 Meter an Grenze der Siedlung (Anzahl Standplätze / Autos) 2 Standplätze
2 Autos
Besucherparkplätze (für Wohnen) 23
Bewohnerparkplätze 88
Parkplätze* pro Wohneinheit
*inkl. Bewohner, Besucher, Car-Sharing, exkl. Gewerbe
0.3
Veloabstellplätze 1'300
Weitere Mobilitätsdienstleistungen (Velo- / Anhängerverleih, Mieterticket etc.) Velo- und –anhängerverleih, E-Bike-Verleih
ÖV-Güteklasse nach ARE B
Distanz zur nächsten Bus-/Tram-Haltestelle
Takt Hauptverkehrszeit (7–8 Uhr, Abfahrt in alle Richtungen)
200 Meter
8 Verbindungen / Stunde
Distanz zum nächsten Bahnhof
Takt Hauptverkehrszeit (7–8 Uhr, Abfahrt in alle Richtungen)
1300 Meter
Zürich-Oerlikon
Versorgung (Distanz in Meter zu Läden des täglichen Bedarfs) 600 Meter (Coop und Migros), 1'500 Meter Zentrum Oerlikon, div. eigene Angebote geplant
Veloverkehrsnetz (gut / mittel / schlecht) gut
Zertifikate 2000 Watt-Gesellschaft, erfüllt Minergie-P (nicht zertif.)
Weitere Informationen mehr als wohnen, Hunziker-Areal
Erfolgsfaktoren Erfolgsfaktoren, Stolpersteine und Erkenntnisse
Kurzporträt Die ökologische autofreie Überbauung
Die Siedlung Hunziker ist als Leuchtturm-Projekt angelegt. Im Rahmen der 100-Jahr-Feiern der städtischen Wohnbaupolitik ist die Baugenossenschaft mehr als wohnen als Initiative des Dachverbandes der Wohnbaugenossenschaften, von 30 Genossenschaften und der Stadt Zürich sowie weiteren beteiligten Institutionen entstanden. Bezweckt wird die Realisierung eines innovativen und zukunftsweisenden Projekts. Die Siedlung Hunziker Areal soll zudem als Lernlabor dienen hinsichtlich des ökologischen Bauens und Wohnens. Teil des Mobilitätskonzepts ist eine Mobilitätsstation im Quartierteil mit Velos, Veloanhängern, Elektrovelos und Mobility-Autos. Die Siedlung ist ca. 1.2 Kilometer vom S-Bahnhof Zürich-Oerlikon entfernt. Sie ist zudem durch eine Buslinie mit vier bis acht Verbindungen pro Stunde sowie durch eine Tramlinie in der Nähe erschlossen (ca. 500 Meter Fussweg). Die Nahversorgung kann als nicht optimal beschrieben werden. Einkaufsmöglichkeiten gibt es konzentriert im Zentrum Oerlikon, welches ca. 1.5 Kilometer entfernt liegt. Coop und Migros sind je circa 600 Meter entfernt an der Wallisellenstrasse und im Glattpark. Geplant ist nicht zuletzt deshalb die Einmietung verschiedener Gewerbebetriebe, die das lokale Angebot erhöhen (Lebensmittelladen, Praxen, Velogeschäft etc.